Dr. Sven Lohse

Rechtsanwalt
Senior Associate
Mitglied der Practice Group Arbeitsrecht
Mitglied der Practice Group Compliance & Interne Ermittlungen

Kompetenzen

  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektivarbeitsrecht
  • Arbeitnehmerüberlassung
  • Prozessführung

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum (Deutschland)
  • Tätigkeit bei einer führenden auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei
  • Seit 2017 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltsverein (DAV)

Ausgewählte Publikationen

  • Anmerkung zum Beschluss des BAG vom 12.03.2019, Az. 1 ABR 48/17 - Unterrichtungspflicht des Betriebsrats bei Arbeitsunfällen von Fremdpersonal, in: DB 2019, 1743 (gemeinsam mit Kira Fritsche)
  • Anmerkung zu den Urteilen des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg vom 16.01.2019, Az. 1 K 1161/17 und 1 K 1174/17 - Zum Mindestlohn für Arbeitnehmer eines ausländischen Transportunternehmens, in: DB 2019, 1334 (gemeinsam mit Nadine Germeroth)
  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 04.10.2018, Az. C-12/17 - Zur Europarechtskonformität der Urlaubskürzung bei Elternzeit, in: DB 2019, 311 (gemeinsam mit Nadine Germeroth)
  • Anmerkung zum Urteil des BAG vom 28.06.2017, Az. 5 AZR 263/16 - Zum Annahmeverzugslohn bei fehlender Leistungsfähigeit des Arbeitnehmers, in: DB 2017, 3079
  • Beschäftigtendatenschutz bei der Verhinderung und Aufdeckung von Straftaten, Brandenburgische Studien zum Öffentlichen Recht, Band 12, Hamburg, 2013
  • Der Grundsatz der Selbstverantwortung in der verhaltenswissenschaftlichen Organisations- und Führungsforschung (Diskussionsbericht), in: Das Prinzip der Selbstverantwortung, S. 135,  Tübingen, 2011