Dr. Paul Alexander Tophof

Rechtsanwalt
Associate
Mitglied der Practice Group Arbeitsrecht

Kompetenzen

  • Arbeitsrecht (umfassend Individual- und Kollektivrecht)
  • Umstrukturierungen, insbes. Betriebsübergang und Betriebsänderungen (Interessenausgleich und Sozialplan)
  • Strategische Restrukturierungen 
  • Vorstands- und Geschäftsführerverträge
  • Arbeitsrecht in der Insolvenz 
  • Compliance und Internal Investigations

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Ruhr-Universität Bochum
  • Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht an der Ruhr-Universtiät Bochum
  • Referendariat mit Stationen u.a. beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz sowie internationalen Wirtschaftskanzleien in Düsseldorf und Hamburg
  • Anwaltliche Tätigkeit bei einer Wirtschaftskanzlei
  • Bei Noerr seit 2021
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

Ausgewählte Publikationen

  • Folgen einer Quarantäneanordnung während bewilligten Urlaubs, NZA 2021, 601-605 (gemeinsam mit Dr. Hauke Hein)
  • Die Rechtsnatur der Auftraggeberhaftung – Einordnung des § 14 AEntG und § 13 MiLoG in das System der Bürgenhaftung, Wiesbaden 2019
  • Die Kündigung durch den Betriebsrat, NZA 2017, 1242-1246 (gemeinsam mit Dr. Tim Husemann)
  • Politische Betätigung der Mitarbeitenden einer kirchlichen Einrichtung, ZMV 2017, 126-129 (gemeinsam mit Prof. Dr. Jacob Joussen)
  • Grenzen der Mitbestimmung bei Videoüberwachung am Arbeitsplatz, ZMV 2017, 62-64