Dr. Nicholas R. Palenker

Rechtsanwalt
Associate
Mitglied der Practice Group Restrukturierung & Insolvenz
Mitglied der Practice Group Private Equity

Kompetenzen

  • Restrukturierung
  • Insolvenzrecht
  • Distressed-Debt-Investments
  • Kapitalmarktrecht
  • Gesellschaftsrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Humboldt-Universität am Lehrstuhl von Prof. Dr. Christoph G. Paulus, LL.M. (Berkeley) 
  • Promotion an der Humboldt-Universität zu einem restrukturierungs- und kapitalmarktrechtlichen Thema (ausgezeichnet mit dem Uhlenbruck-Preis des Verbands Insolvenzverwalter Deutschlands – VID)
  • Forschungssemester an der University of California, Berkeley 
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Berlin
  • Bei Noerr seit 2020

Mitgliedschaften

  • NextGen Leadership Program des International Insolvency Institute (III) – Class VII (New York)

Ausgewählte Publikationen

  • Mit Krediten bieten – Credit Bidding: Überlegungen zum Selbsteintritt der Gläubiger gem. § 168 Abs. 3 InsO (mit Prof. Dr. Christoph G. Paulus), in: WM 2020, S. 1181–1188
  • Ist das Akteneinsichtsgesuch eines Distressed-Debt-Investors illegitim, rechtsmissbräuchlich, verfahrensfremd oder schlicht erfolgreich?, in: ZIP 2020, S. 1109–1114
  • Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 07.05.2020 – IX ZB 56/19, (Keine Versagung der Einsicht in die Insolvenzakte für Insolvenzgläubiger wegen des Verdachts des beabsichtigten Rechtsmissbrauchs), in: ZIP 2020, S. 1139
  • Gläubigerbeteiligung in Zeiten von COVID-19 – Ein Plädoyer und Konzept für die Durchführung virtueller Gläubigerversammlungen nach geltendem Recht (mit Prof. Dr. Christian C.-W. Pleister), in: ZRI 2020, S. 245–255
  • Loan-to-own – Schuldenbasierte Übernahmen in Zeiten moderner Restrukturierungen und mangelnder Gläubigertransparenz, Nomos, 2019 (ausgezeichnet mit dem Uhlenbruck-Preis des VID; rezensiert in: Existenz Magazin Februar 2020)
  • Zwischen klarem Fingerzeig und Blick in die Glaskugel (mit Wolfgang Zenker), in: INDat Report 9/2019, S. 68–76
  • Palenker – Loan-to-own (Kurzzusammenfassung), in: INDat 2020 – Handbuch der Restrukturierung, Sanierung und Insolvenz, S. 12
  • Die Kohl-Tonbänder (mit Robin Matzke), in: JURA 2017, S. 951–962
  • Interdisziplinärer »Wahnsinn« (mit Adrian Lingens), in: INDat Report 7/2015, S. 36–39