Dr. Frank Schuck

Rechtsanwalt
Associated Partner
Mitglied der Practice Group Steuerrecht
Mitglied der Practice Group Familienunternehmen & Private Clients

Dr. Frank Schuck berät Familien, Unternehmer und Privatpersonen, Stifter und Stiftungen. Er entwickelt Lösungen zur steueroptimierten Gestaltung der Unternehmens- und Vermögensnachfolge und zur Durchsetzung wie Verteidigung von Positionen auch in gerichtlichen Auseinandersetzungen. Einer seiner Schwerpunkte ist die Errichtung von Stiftungen, deren laufende Beratung einschließlich Strukturänderungen und Streitigkeiten.

Kompetenzen

  • Stiftungsrecht
  • Erbrecht
  • Schenkung- und Erbschaftsteuerrecht
  • Gemeinnützigkeitsrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen, der Université Lausanne (Schweiz) und der Universität Bonn
  • Tätigkeit bei der Justizbehörde Hamburg, Referat für Stiftungsangelegenheiten und Stiftungsaufsicht
  • Seit 2008 bei Noerr

Mitgliedschaften

  • Vorstandsmitglied der Stiftung Kinderklinik München Schwabing

Ausgewählte Publikationen

  • Stiftungsrechtsreform in der entscheidenden Phase: Die geplanten Neuregelungen im Überblick für die Praxis, ZEV 2021, 298 (gemeinsam mit Jonas Medinger)
  • Stiftungsrechtsreform und Bestandsstiftungen, npoR 2021, 284 (gemeinsam mit Jonas Medinger)
  • Virtuelle Versammlungen und Beschlussfassungen in Stiftungen, StiftungsManager Lfg. 4/21 (gemeinsam mit Tobias Hueck)
  • Die Doppelstiftung: Instrument zur Gestaltung der Unternehmensnachfolge 2009

In den Medien

  • „Oft empfohlen“ für Nachfolge/Vermögen/Stiftungen, JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2021/2022
  • „Kernanwalt“ PrivateClients und NonProfits, Legal 500 Deutschland