Eszter Sieber-Fazakas, LL.M.

Rechtsanwältin zugelassen in Ungarn und in Deutschland
Senior Associate
Mitglied der Practice Group Automobilindustrie
Mitglied der Practice Group Haftung & Versicherung

Eszter Sieber-Fazakas LL.M. ist sowohl in Ungarn als auch in Deutschland zugelassene Rechtsanwältin. Sie leitet die Praxisgruppe Commercial&Trade/Digital Business bei Noerr Budapest. Sie unterstützt ihre Mandanten bei der Ausarbeitung von maßgeschneiderten Konzepten für den Einkauf, Vertrieb und Logistik, in ungarischer, englischer und deutscher Sprache. Sie vertritt ihre Mandanten regelmäßig vor ungarischen und deutschen Gerichten in handelsrechtlichen Streitigkeiten. Sie kennt sich mit Vorabentscheidungsver-fahren vor dem EuGH aus, da sie in solchen Verfahren beriet.
Ferner berät sie in Produkthaftungs-, Produktsicherheits- und IT-Recht. Sie veröffentlicht regelmäßig zum Produkthaftungs- und Produktsicherheitsrecht.

Kompetenzen

  • Vertragsrecht
  • Haftungsrecht
  • IT-Recht
  • Datenschutzrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau
  • Postgraduiertenstudium an der University of New South Wales in Sydney (Australien)
  • Paralegal bei einer der größten Anwaltskanzleien in Sydney (Australien) in der produkthaftungsrechtlichen Abteilung
  • Seit 2008 bei Noerr
  • Zugelassen in Ungarn und in Deutschland

Ausgewählte Publikationen

  • Neuer "Produktgewährleistungsanspruch" in Ungarn, in: PHi3/2014, S. 118-120
  • New product warranty claim in Hungary, in: Australian Product Liability Reporter 2014 Vol 25 No 5, S. 69.
  • Europäische Kommission plant die Vereinfachung der KFZ-Registrierung in Napi Gazdaság 24.4.2012
  • Unterschiedliche Haftung des Importeurs in Ost- und Westeuropa, in: PHi 4/2011, S. 144
  • Rechtlicher Hintergrund von Automobilrückrufen, in: Auto-Pro 11.2.2011
  • Produkthaftung (Mitautorin), in: Pilz Sicherheitskompendium, Kapitel 2, 2011
  • Product Liability 2010 Hungary, in: Getting the Deal Through
  • Vergleich der Gesetzgebung und Rechtssprechung im Produkthaftungsrecht in Deutschland, Österreich, England und Australien, in: PHI 4/2008 S. 140-145 ff. und PHI 5/2008 S. 186-196 ff.
  • Produkthaftung, in: Pilz Sicherheitskompendium, Kapitel 2, 2017
  • Produkthaftung und Verbraucherschutz, in Handbuch Wirtschaft und Recht in Osteuropa, 2018