Dr. Albin Ströbl

Rechtsanwalt
Partner
Mitglied der Practice Group Automobilindustrie
Mitglied der Practice Group Digital Business

Dr. Albin Ströbl ist Mitglied der Praxisgruppen Automobilindustrie sowie Digital Business bei Noerr. Er berät schwerpunktmäßig im Vertriebsrecht, sowie an der Schnittstelle zu kartellrechtlichen Fragen, insbesondere auf der Herstellerseite. Zu seinen Mandanten zählen eine Reihe namhafter Unternehmen aus der Automobil- und Telekommunikationsindustrie. Er berät nationale und internationale Unternehmen insbesondere bei dem Aufbau und der Umstrukturierung von Vertriebssystemen (Omni-Channelling-Strategien, Internet etc.), bei der Gestaltung und Beendigung von Vertriebsverträgen und -programmen, bei Verhandlungen mit Händlerverbänden sowie im operativen Tagesgeschäft. Des Weiteren unterstützt er bei der außergerichtlichen sowie gerichtlichen Durchsetzung bzw. Abwehr von Ansprüchen (z. B. von Ausgleichs-, Rückkaufs- und Provisionsansprüchen). Er wird für seine Beratung im Zusammenhang mit Vertriebsverträgen und seine rechtliche Begleitung in Streitsachen geschätzt.

Darüber hinaus hält Dr. Ströbl Vorträge und gibt In-house-Schulungen bei Mandanten zu vertriebs- und vertriebskartellrechtlichen Themen. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen.

Kompetenzen

  • Vertriebsrecht, insbesondere Automobil- und Telekommunikationsvertriebsrecht
  • Kartellrecht
  • Allgemeines Zivil-und Zivilprozessrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer in Budapest (Ungarn)
  • Tätigkeit bei einer Anwaltskanzlei in Brüssel (Belgien)
  • Seit 2004 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Pressestimmen

  • Empfohlen als führender Anwalt im Bereich „Commercial Contracts“, Chambers Europe (2019)
  • LEGAL 500 Deutschland hebt Dr. Albin Ströbl als einen der führenden Namen im Handels- und Vertriebsrecht hervor, LEGAL 500 Deutschland (2019)
  • Das JUVE Handbuch hebt Dr. Albin Ströbl als einen der führenden Namen im Vertriebsrecht hervor, JUVE (2020)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Vertriebsrecht e.V. (DGVR)

Ausgewählte Publikationen

  • Musterverträge für einen Vertragshändlervertrag und einen Handelsvertretervertrag im Verlag C.H. Beck
  • Der Ausgleichsanspruch beim Vertrieb von Dauerschuldverhältnissen (mit Dr. Wentzel), in: BB 2017, S. 390
  • BGH: Tankstellen-Agentur-Vertrag - Kassensystem als "erforderliche Unterlage", in: BB 2017, S.144
  • BGH: Vertragshändlervertrag - unwirksamer Ausschluss des Ausgleichsanspruchs bei Tätigkeitsausübung im EWR, in: BB 2016, S. 845
  • Ströbl in BGH, zu: Zulassunganspruch von Werkstätten in autorisierte Servicenetze - Jaguar Vertragswerkstatt
  • Die neue De-minimis-Bekanntmachung der EU-Kommission vom 25.6.2014 - wie weit reicht der Safe Harbour?, in: Betriebs-Berater 2014, Heft 42, S. 2506 ff.
  • Wirksamkeit der außerordentlichen Kündigung des Prinzipals bei Insolvenz des Absatzmittlers (mit Annika Woltmann), in: Beck Online, ZVertriebsR 2014, S. 236
  • Vertragsbeendigung im Insolvenzfall, in: Autohaus Online, 16.8.2013
  • Der Ausgleichsanspruch gem. § 89b HGB in der Telekomminkationsbranche, in: Betriebs-Berater 4/2013, S. 1027 ff.
  • Zulässigkeit der ordentlichen Kündigung eines Servicepartnervertrages (mit Eva Schäfer) in: WRP 5/2013, S. 600 ff.
Publikationsliste herunterladen