Christine Volohonsky

Rechtsanwältin
Partner
Mitglied der Practice Group Prozessführung, Schiedsverfahren & ADR

Christine Volohonsky führt nationale und internationale Auseinandersetzungen mit einem Schwerpunkt auf komplexen Finanztransaktionen und gesellschaftsrechtlichen sowie insolvenznahen Streitigkeiten. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Führung internationaler Prozesse mit einem Schwerpunkt auf UK und der Durchführung internationaler Beweisaufnahmen.

Kompetenzen

  • Nationale und internationale Prozessführung
  • Haftungsrecht, allgemeines Zivil-und Handelsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Komplexe Finanzprodukte

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Regensburg, München und Oslo (Norwegen)
  • Tätigkeit bei einer führenden versicherungs- und haftungsrechtlich orientierten Kanzlei
  • Seit 2008 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer München

Referenzen

  • Für ihre erfolgreiche Verteidigung der Leipziger Wasserwerke in einem prominenten Rechtsstreit in London wurde sie u.a. vom American Lawyer mit dem Global Litigation Award UK Litigation ausgezeichnet.

Pressestimmen

  • Acritas Stars TM Listing [2019]: "An incredibly high level of quality in negotiations, and the ability to tell it to the opposite side explicitly and directly in negotiations. That has impressed me deeply, I have to admit."