Kapitalmarktrecht

Viele Unternehmen benötigen Kapital für ihr operatives Wachstum, für notwendige Investitionen etwa in Digitalisierung oder Dekarbonisierung oder für strategische Ziele. Der Kapitalmarkt bietet dazu eine Vielzahl von Finanzierungsmöglichkeiten, sei es über Eigen- oder Fremdkapital. Allerdings steigen seit Jahren die regulatorischen Anforderungen, sodass sich Emittenten und Emissionsbanken wachsenden aufsichtsrechtlichen Herausforderungen bei der Durchführung von Kapitalmarktfinanzierungen gegenübersehen. Zugleich gewinnen neue Technologien (DLT und Blockchain), Nachhaltigkeitsanforderungen (ESG) sowie steuerliche Aspekte bei der Finanzierung immer größere Bedeutung. Auch wurden die Folgepflichten börsennotierter Unternehmen kontinuierlich verschärft.

Unsere erfahrenen Expertinnen und Experten bieten Ihnen in diesem komplexen Wechselspiel (supra-)nationaler Regulierungen und Herausforderungen eine individuelle Beratung und vertiefte Marktkenntnis über das gesamte Spektrum des Kapitalmarktrechts – von Aktien über Anleihen bis hin zur Erarbeitung individueller Finanzierungsstrukturen, zu deutschen wie auch internationalen Aspekten wie u. a. dem US-Recht. Profitieren Sie von unserer Erfahrung bei der Strukturierung und Umsetzung innovativer und komplexer Transaktionen und der standort- und praxisübergreifenden Zusammenarbeit unserer Teams mit persönlichen Ansprechpartnern in Frankfurt am Main, Hamburg, München, Düsseldorf, Dresden und Berlin. Unsere Expertise hilft Ihnen, sich auf das zu konzentrieren, was für Sie wirklich wichtig ist: Ihr Geschäft.