Corporate

Ihr Konzern oder Ihre Gesellschaft soll sich verändern, steht vor einer strategischen Transaktion oder vor einer kritischen Auseinandersetzung mit Gesellschaftern, Stakeholdern oder Organen? Für diese Projekte bieten wir Ihnen exzellente und innovative Beratung im Gesellschaftsrecht.

Menschen arbeiten im Büro verschwommen Corporate
„Kanzlei des Jahres für Gesellschaftsrecht“, JUVE 2021
>
interdisziplinär tätige Expertinnen und Experten
Ein für Sie individuell zusammengestelltes Team, geführt von erfahrenen Gesellschaftsrechtlern, arbeitet integriert mit Kolleginnen und Kollegen anderer Rechtsdisziplinen zusammen, insbesondere aus den Bereichen M&A, Kapitalmarkt- und Steuerrecht, um Fragestellungen ganzheitlich zu erfassen und dem besten Ergebnis zuzuführen. Häufig greifen wir dabei auf unser exzellentes und über Jahrzehnte gewachsenes internationales Netzwerk an Partnerkanzleien zurück. Damit zählen wir seit vielen Jahren zu den führenden Kanzleien in Deutschland im Gesellschaftsrecht.

Services

  • Neuordnung von Konzernstrukturen einschließlich Carve-outs sowie nationale bzw. grenzüberschreitende Umwandlungen
  • Öffentliche Übernahmen und Taking-Private-Transaktionen, einschließlich Squeeze-out und Delisting
  • Kapitalmaßnahmen bei börsennotierten/nicht börsennotierten Unternehmen
  • Rückerwerb eigener Anteile/Aktienrückerwerbsprogramme
  • Unternehmens- und Konzernorganisationsverträge
  • Strategic Response und Übernahme-Defense
  • PIPE und Ankerinvestortransaktionen
  • (De-)SPAC-Transaktionen
  • Joint Ventures
  • Gründung und Einsatz von SEs (Societas Europaea)
  • Unternehmerische Mitbestimmung, insbesondere im Konzern

Weitere Informationen finden Sie auch unter M&A und Kapitalmarktrecht.

  • Corporate-Governance-Strukturen, Diversity & Inclusion in Organen und Führungspositionen
  • Beratung von Organmitgliedern zur Pflichtenlage und Business Judgement Rule Opinions, insbesondere bei M&A-Transaktionen und in Compliance-relevanten Situationen
  • Activism Preparedness und Activism Defense
  • Kapitalmarkt-, Investoren- und Stakeholder-Kommunikation
  • Zulassungsfolgepflichten, insbesondere nach der EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR) und dem Wertpapierhandelsgesetz, z.B. Insiderrecht und Ad-hoc-Publizität, Stimmrechtsmitteilungen und Managers’ Transactions
  • Vorstands-/Geschäftsleiter- und Aufsichtsratsvergütung, Vergütungs- und Incentivierungsprogramme für Organmitglieder und Mitarbeiter
  • Compliance-Organisation und interne Compliance-Untersuchungen mit Begutachtung der Folgefragen

Weitere Informationen finden Sie auch unter ESG und Compliance & interne Untersuchungen.

  • Haupt- und Gesellschafterversammlungen bei börsennotierten und nicht börsennotierten Unternehmen, insbesondere in kritischen Situationen (etwa bei Squeeze-outs, Unternehmensverträgen, Kapitalmaßnahmen, Umwandlungen, in Compliance-relevanten Situationen oder in kritischen Familiensituationen)
  • Gesellschafterversammlungen von Personengesellschaften
  • Beratung von Organmitgliedern und Versammlungsleitern bei der Durchführung von Haupt- und Gesellschafterversammlungen
  • Gestaltung und Strukturierung von Familienunternehmen und ihrer Corporate Governance
  • Beratung von Unternehmerfamilien, insbesondere mit Blick auf Generationenübergang und Nachfolgethemen
  • Unternehmenskäufe und -verkäufe, Börsengänge und Finanzierungen im Umfeld von Familienunternehmen

Weitere Informationen finden Sie auch unter Familienunternehmen & Private Clients

  • Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten, insbesondere im Anschluss an Haupt- und Gesellschafterversammlungen und bei Unternehmenstransaktionen (Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen, Freigabeverfahren, Spruchverfahren)
  • Organhaftung und D&O-Versicherung
  • Bewertung von Unternehmen (durch unser Advisory Team)

Weitere Informationen finden Sie auch unter Gesellschafts- & Finanzrechtliche Streitigkeiten, Schiedsverfahren und Advisory.

Referenzen

  • Allianz Group
    Beratung bei weltweiter Neustrukturierung von Long-Term Incentive Plans (LTIPs) und deren Finanzierung
  • Bayer
    Beratung bei der Veräußerung des weltweiten Digital-Farming-Segments von Bayer als Kartellauflage für die Übernahme von Monsanto
  • BEFESA
    Beratung der an der Frankfurter Wertpapierbörse notierten Luxemburger BEFESA S.A. beim Erwerb der US-amerikanischen Gesellschaft American Zinc Recycling Corp. und zu einer Kapitalerhöhung zur Finanzierung des Erwerbs
  • CECONOMY
    Beratung bei der Einigung mit Convergenta zur Vereinfachung der Gesellschaftsstruktur von MediaMarktSaturn, einschließlich Sachkapitalerhöhung und Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen, sowie bei Gesellschafterstreitigkeiten
  • comdirect bank/Commerzbank
    Beratung bei dem öffentlichen Erwerbsangebot der Commerzbank AG und der anschließenden Verschmelzung der comdirect AG auf die Commerzbank AG im Wege eines verschmelzungsrechtlichen Squeeze-out in virtueller Hauptversammlung
  • Daimler
    Beratung beim Investment in das globale Ride-Hailing Joint-Venture Taxify
  • Deutsche Börse
    Beratung des Aufsichtsrates im Zusammenhang mit Insiderhandelsvorwürfen gegen ehemaligen Vorstandsvorsitzenden
  • Deutsche Finanzagentur
    Beratung beim Stabilisierungspaket für die TUI AG durch den Wirtschaftsstabilisierungsfonds
  • Deutsche Telekom
    Beratung bei der Gründung von Gemeinschaftsunternehmen zum Bau und Betrieb von vier Millionen Glasfaseranschlüssen sowie bei dem Abschluss eines Joint-Ventures zum Glasfaserausbau mit der EWE AG
  • Generali
    Reorganisation im Zusammenhang mit dem Verkauf der Generali Lebensversicherung an die Viridium Gruppe
  • HelloFresh
    Beratung bei Kapitalerhöhung, Umwandlung in SE, Vorbereitung des Börsengangs sowie Hauptversammlungen
  • KERING
    Beratung bei der Reduzierung des Anteils an der PUMA S.E. im Wege einer grenzüberschreitenden Sachdividende und beim Verkauf weiterer PUMA-Aktien im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens
  • KPS Capital Partners
    Beratung bei dem Erwerb des Aluminium-Rolling-Geschäftsbereichs von Norsk Hydro im Rahmen einer Carve-out-Transaktion
  • Omnicom
    Beratung bei der Schaffung des globalen neuen Teilkonzerns „Team X“ und der Beendigung des Russland-Engagements
  • Panasonic
    Beratung bei der Veräußerung der Vossloh-Schwabe Group im Rahmen einer Carve-out-Transaktion an Fidelium Partners
  • RIB Software
    Beratung bei dem Börsengang, verschiedenen Kapitalerhöhungen sowie dem Übernahmeangebot durch die französische Schneider Electric SE und anschließendem aktienrechtlichen Squeeze-out
  • Rocket Internet
    Laufende aktien- und kapitalmarktrechtliche Beratung, einschließlich der Umwandlung in eine SE, Hauptversammlungen sowie bei mehreren komplexen Reorganisationen bzw. Umwandlungen innerhalb der Gruppe
  • Schwarz Gruppe
    Beratung beim Erwerb von Waste Management und Recycling Assets im Rahmen einer Carve-out-Transaktion von SUEZ
  • Scout24
    Veräußerung von AutoScout24 im Rahmen einer Carve-out-Transaktion an Hellman & Friedman; Strukturierung sowie Implementierung von neuem gruppenweitem Long-Term-Incentive-Plan für alle Führungskräfte der Scout24-Gruppe
  • TAG Immobilien
    Laufende aktien- und kapitalmarktrechtliche Beratung, einschließlich Hauptversammlungen, Squeeze-outs, des Abschlusses von Unternehmensverträgen sowie mehrerer Eigen- und Fremdkapitalemissionen

A pillar among domestic German firms, with an excellent international outreach... Trusted by international investors and domestic giants alike, the firm boasts an impressive clientele of high-profile international and German companies alike… They are definitely top level. Their skill, knowledge, responsiveness and personality of lawyers are above all others on their level. A very professional firm with exceptional quality.

Law Firm of the Year 2020, Chambers Europe Awards
Webinar

KI und Arbeitsrecht

29.07.2024 - 29.07.2024

Absolutely recommended for structuring, designing and implementing complex transactions.

Mandant in Legal 500, 2021

Bestens
informiert

Jetzt unseren Newsletter abonnieren, um zu aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Jetzt anmelden