Kartellrecht

Wir sind ein hoch angesehenes Team von mehr als 30 spezialisierten Berater:innen in Deutschland, Brüssel und in Mittel- und Osteuropa.

Fassadenspiegelung Hochhaus
Spezialisiertes Team aus anerkannten und im Markt häufig empfohlenen Berater:innen mit hoher Schnittstellenkompetenz durch enge Zusammenarbeit mit anderen Praxisgruppen
Umfangreiche Erfahrung und Branchenkenntnis in großvolumigen Transaktionen und komplexen Behörden- und Gerichtsverfahren, gepaart mit intelligentem Einsatz von Legal-Tech- und Legal-Project-Lösungen zur Effizienzsteigerung
Internationales Netzwerk mit eigener Präsenz in Brüssel und in CEE sowie mit befreundeten Top-Kanzleien weltweit
Wir beraten umfassend zu allen kartell- und beihilferechtlichen Fragen und helfen bei der Entwicklung und Umsetzung von Geschäfts- und Transaktionsstrategien. Unternehmen vertrauen auf unsere marktbekannte Expertise in der Digitalökonomie, bei der Vertretung in behördlichen Verfahren und vor Gericht, bei Schadensersatzprozessen und bei der Beratung von M&A-Transaktionen (Fusionskontrolle, FDI-Prüfungen). Unsere Anwälte sind in der Europäischen Union zugelassen und genießen damit ein uneingeschränktes Anwaltsprivileg bei europäischen Verfahren.

Schwerpunkte

  • Umfassende Beratung in Bußgeld- und Verwaltungsverfahren
  • Unterstützung bei Durchsuchungen von Geschäfts- und Wohnräumen (Dawn Raids)
  • Durchführung interner Ermittlungen
  • Strategische Verteidigung und Beratung zu möglichen Bonus- bzw. Kronzeugenanträgen
  • Vergleichsverhandlungen mit den Kartellbehörden (Settlements)
  • Durchsetzung oder Abwehr von Kartellschadensersatzansprüchen
  • Beratung bei Ansprüchen auf Unterlassung, Beseitigung oder Zugang
  • Strukturiertes Geltendmachen von Kartellschäden
  • Internationale Koordination bei der Verteidigung gegen Schadensersatzansprüche
  • Weltweite Prüfung und Koordinierung von Anmeldungen
  • Anmeldung und Durchführung von EU- und nationalen Fusionskontrollverfahren
  • Meldungen und Durchführung von Investitionsprüfungen (FDI)
  • Kartell- und investitionsschutzrechtliche Due Diligence 
  • Verteidigung gegen den Vorwurf missbräuchlichen Verhaltens
  • Beratung bei Verfahren gegen Unternehmen mit überragender marktübergreifender Bedeutung für den Wettbewerb
  • Beratung und Vertretung bei Beschwerden gegen missbräuchlich handelnde Unternehmen
  • Beratung zu kartellrechtskonformer Vertragsgestaltung
  • Gestaltung von digitalen Geschäftsmodellen (Netzwerke, Plattformen)
  • Beratung zu Geschäftspraktiken digitaler Plattformen und Datenzugangsansprüchen
  • Beratung zum Digital Markets Act (DMA)
  • Beratung an den Schnittstellen zum Datenschutz und zum Recht des geistigen Eigentums 
  • Beratung und Unterstützung bei Beihilfeverfahren vor der Europäischen Kommission
  • Begleitung von EU-Notifizierungsverfahren
  • Vertretung in Beihilfeverfahren vor den europäischen Gerichten
  • Begleitung in Beschwerde- und Klageverfahren
  • Beihilferechtskonforme Ausgestaltung von Maßnahmen und Transaktionen
  • Competition-Compliance-Programme, einschließlich Whistleblower- und Amnestieprogramme
  • Unternehmensspezifische Mitarbeiterschulungen (einschließlich E-Learning)
  • Erstellung und Überprüfung von Verhaltensrichtlinien
  • Begleitung von Monitoring-Maßnahmen und Internal Audits 
  • Beratung zu Joint-Venture- und Kooperationsverträgen
  • Beratung zu Nachhaltigkeitsinitiativen
  • Ausgestaltung von Vertriebssystemen
  • Prüfung und Entwurf von Franchise-, Technologie-Transfer- und Lizenzverträgen

Referenzen

  • A.T.U
    Beratung zu kartell- und fusionskontrollrechtlichen Fragestellungen im Hinblick auf eine mögliche Kooperation mit einem führenden Anbieter im Bereich Autoglas-Tausch und -Reparaturen
  • BOSCH
    Vertretung bei der Geltendmachung kartellrechtlicher Schadensersatzansprüche im Zusammenhang mit diversen EU-Kartellverfahren
  • Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken BVR
    Beratung und Vertretung in zahlreichen kartellrechtlichen Schadensersatzverfahren
  • Condor
    Beratung im Schutzschirmverfahren sowie im Rettungsbeihilfeverfahren vor der Europäischen Kommission
  • DAF/Paccar
    Vertretung bei der Abwehr zahlreicher kartellrechtlicher Schadensersatzklagen vor deutschen Gerichten als Folge des sog. „LKW-Kartells“ (Streitwert über EUR 4,2 Mrd.)
  • DFL
    Beratung in einem kartellrechtlichen Verfahren vor dem Bundeskartellamt bezüglich der zentralen Verwertung von Medienrechten für Fußballspielübertragungen
  • FRESENIUS KABI
    Entwurf, Steuerung und Umsetzung eines kartellrechtlichen Compliance-Programms in Mittel- und Osteuropa
  • ICON
    Kartell- und investitionsschutzrechtliche Beratung bei der USD-12-Mrd.-Übernahme von PRA Health Sciences
  • Kaufland
    Fusionskontrolle (EU-Verweisung und deutsche Phase 2) zur Übernahme einer Vielzahl von LEH-Märkten sowie zum Erwerb eines Internetmarktplatzes
  • thyssenkrupp
    Kartellrechtliche Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit dem sog. „Stahlkartell“ und entsprechenden internen Untersuchungen

Praxisorientiertes Arbeiten, breites Branchen-Know-how  […], äußerst erfahren im Umgang mit den Kartellbehörden.

Legal 500, 2021
Webinar

KI und Arbeitsrecht

29.07.2024 - 29.07.2024

Exzellente Zusammenarbeit. […] Es werden stets pragmatische und praxisorientierte Lösungen gefunden. […] Im Hinblick auf die sehr hohe Qualität der Arbeit ist das Preis-Leistungsverhältnis äußerst fair.

Legal 500, 2022

Bestens
informiert

Jetzt unseren Newsletter abonnieren, um zu aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Jetzt anmelden