Ukraine-Russia Crisis Center

Auf die Eskalation des Konfliktes in der Ukraine und den militärischen Angriff durch Russland, antworten die westlichen Staaten derzeit mit immer härteren Wirtschaftssanktionen. Der Angriff Russlands wie auch die ergriffenen Wirtschaftssanktionen stellen Unternehmen vor viele Herausforderungen im Rahmen der bestehenden Geschäftsbeziehungen, etwa mit russischen Kunden, im Zusammenhang mit Joint Ventures mit russischen Partnern, im Hinblick auf Mitgliedschaften in Aufsichtsräten oder Geschäftsführungen russischer Unternehmen oder im Rahmen des Zahlungs- und Kapitalverkehrs. Die Fragen betreffen Sanktionsrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Vertragsrecht, Exportkontrollrecht, Anti-Geldwäsche-Recht und weitere Rechtsgebiete. Die Noerr Ukraine-Russland Task Force gibt Antworten.

Allgemeine Informationen zum Thema Wirtschaftssanktionen finden Sie hier:

Deutschland:  BAFA-Embargos
Europäische Union:  EU Sanctions Map
Vereinigtes Königreich: Office of Financial Sanctions Implementation
USA: Ukraine-Russia related sanctions
Kanada: Current sanctions imposed by Canada