Restruk­turierung & Insolvenz

Die Herausforderungen werden immer komplexer und immer neue Krisen bringen Unternehmen in wirtschaftliche Bedrängnis. Mit Schutzschirmen, Stabilisierungsmaßnahmen und Anpassungen der Insolvenzantragspflichten geht der Staat neue Wege der Unterstützung in solchen Krisen.

Leuchtturm
>
interdisziplinär tätige Expertinnen und Experten mit mehr als 25 Jahren Erfahrung
Kanzlei des Jahres für Restrukturierung und Insolvenz, JUVE 2020
Operative Expertise und Interimsmanagement durch Noerr Consulting; Sanierungsgesellschafter oder Treuhänder durch TEAM Treuhand

Das rechtliche Instrumentarium zur Sanierung von Unternehmen hat der deutsche Gesetzgeber zuletzt mit der Einführung eines vorinsolvenzlichen Restrukturierungsverfahrens erweitert. Diese Entwicklungen führen zu mehr Möglichkeiten, aber auch zu mehr Verantwortung der handelnden Personen. Unternehmer und Manager, aber auch Gläubiger sehen sich damit steigenden Anforderungen in einer Restrukturierungssituation ausgesetzt, um alle bestehenden Möglichkeiten optimal zu nutzen.

Wir begleiten Sie mit tiefgreifendem wirtschaftlichem Verständnis und maßgeschneiderten Lösungen auf dem Weg durch die Krise. Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und Expertise als führende Kanzlei im Bereich Restrukturierung und Insolvenz. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg sowohl mit bewährten als auch mit neuen rechtlichen Instrumenten und kreativen Lösungen sowohl im nationalen als auch im internationalen Kontext.

Schwerpunkte

  • Sanierung und Restrukturierung innerhalb und außerhalb von Insolvenzverfahren
  • Kauf- und Verkauf aus der Insolvenz (Distressed M&A)
  • Sektorenspezifische Krisenberatung (wie z.B. Automotive, Energie, Immobilien)
  • Finanzierung in Krise und Insolvenz
  • Kapitalmarktrechtliche Beratung in der Krise
  • Gläubigervertretung
  • Distressed Disputes
  • Treuhandlösungen

Referenzen

  • Air Berlin
    Beratung der Thomas Cook Gruppe/Condor als Lieferant und Bieter im Insolvenz- und Bieterverfahren von Air Berlin/Niki Luftfahrt
  • Aluminium Rheinfelden
    Beratung bei der übertragenden Sanierung im Wege eines Verkaufs aller Vermögensgegenstände der insolventen Gruppe an den russischen Aluminiumproduzenten RUSAL
  • Bundesrepublik Deutschland – Wirtschaftsstabilisierungsfonds (TUI und FTI Touristik)
    Beratung des Wirtschaftsstabilisierungsfonds der Bundesrepublik Deutschland bei der Covid-19-Rettung des größten deutschen Reisekonzerns TUI (Vol. EUR 1,8 Mrd.) sowie des deutschen Reiseveranstalters FTI Touristik
  • Condor
    Beratung bei der Übertragung der Geschäftsanteile im Rahmen eines neuen Insolvenzplans auf einen Sanierungsgesellschafter; Restrukturierung im Schutzschirmverfahren; Covid-19-Finanzierung der KfW (Vol. EUR 550 Mio.) und Erwerb der Mehrheit an der Fluggesellschaft durch Attestor
  • Cordenka
    Beratung im Investorenprozess, bei der Restrukturierung im Wege eines Insolvenzplanes sowie bei sanierungserheblichen energie- und umweltrechtlichen Themen
  • DRK-Kliniken Nordhessen
    Treuhänder der DRK Kliniken Nordhessen für den Erwerb aus der vorläufigen Insolvenz durch die Helios Kliniken
  • Germania
    Beratung der Hi Fly im Bieterverfahren der insolventen Fluggesellschaft Germania
  • Gerry Weber
    Beratung eines PE-Investors bei seinem Angebot, das Unternehmen Gerry Weber aus der Insolvenz im Wege eines Insolvenzplanverfahrens zu erwerben; Neuverhandlung des Plans aufgrund von Covid-19
  • Klier Hair Group
    Begleitung der Gesellschafter von Deutschlands größtem Friseurunternehmen bei der Entschuldung im gerichtlichen Sanierungsverfahren
  • Losberger De Boer
    Beratung der Geschäftsführung bei der erfolgreichen außergerichtlichen Restrukturierung
  • Nanogate
    Verkauf des Kerngeschäfts im Wege der Umstrukturierung durch Übertragung auf die amerikanische Techniplas-Gruppe
  • Saurer Spinning Solutions
    Beratung bei der Gewährung von Massedarlehen und komplexen Sicherheitenbestellungen im vorläufigen Insolvenzverfahren
  • STEAG
    Beratung bei der finanziellen Restrukturierung des Energiekonzerns (Gesamtvol. EUR 1,4 Mrd.)
  • Thomas Cook
    Beratung der Insolvenzverwalter der deutschen Thomas-Cook-Gesellschaften beim Verkauf von Unternehmensteilen an Galeria Karstadt Kaufhof, ANEX Tour, DER Touristik, RTK Reisen und DUBAG
  • Wirecard
    Beratung nach Aufdeckung des Bilanzskandals: Rettungsverhandlungen mit den Banken; Vorbereitung und Einleitung des Insolvenzverfahrens; Beratung des Insolvenzverwalters bei der Veräußerung des weltweiten operativen Geschäfts der Wirecard-Gruppe

Ich kann Noerr als eine der Top-Kanzleien im Insolvenzbereich in Deutschland empfehlen […] (i) starke Kompetenz im Hinblick auf die Analyse von komplexen insolvenzrechtlichen Fragestellungen; (ii) Noerr erhält regelmäßig ,high-profile‘-Mandate im Insolvenzbereich, was die Relevanz der Kanzlei im Markt unterstreicht; und (iii) Noerr-Anwälte arbeiten allgemein sehr effizient und fokussiert.

Mandant in Legal 500 Deutschland, 2021
Webinar

KI und Arbeitsrecht

29.07.2024 - 29.07.2024

Das große Noerr Restrukturierungsteam deckt den gesamten Rechtsbedarf in diesem Rechtsgebiet ab, was bei wenigen Kanzleien der Fall ist. Das umfasst mit Sanierungsfinanzierungen und Sanierungstreuhandschaften, Insolvenzplänen und Distressed M&A den gesamten Werkzeugkasten der außer- und innergerichtlichen Sanierung. Bei streitigen Auseinandersetzungen mit Insolvenzverwaltern sind die Prozessanwälte von Noerr auf Bankenseite ein großes Asset. Das und zugleich die bundesweite Präsenz vor Ort bieten nur wenige Kanzleien auf vergleichbarem Niveau.

Mandant in Legal 500 Deutschland, 2021

Bestens
informiert

Jetzt unseren Newsletter abonnieren, um zu aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Jetzt anmelden