Noerr berät die ATMIRA Gruppe umfassend bei der Projektentwicklung und Finanzierung einer der größten Logistikimmobilien Europas

05.10.2022

Noerr hat unter Leitung von Annette Pospich die ATMIRA Gruppe bei der Projektentwicklung und der Finanzierung der Errichtung des Logistikzentrums mit einer Mietfläche von rund 265.000 m² BGF im Internationalen Logistik Zentrum (ILZ) in Erfurt beraten.

Beim Bau des Logistikzentrums wird besonderer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Das Gebäude wird unter anderem über ein Gründach zur Retention von Wasser sowie eine Photovoltaikanlage zur lokalen Erzeugung eines wesentlichen Anteils des Stroms für den Betrieb verfügen und nach dem DGNB Gold Standard zertifiziert. Die Immobilie, welche zu den größten und modernsten Robotic Logistik Immobilien in Europa gehören wird, ist langfristig zu 100% vermietet.

Die immobilienrechtliche Beratung umfasste das gesamte Spektrum der Projektentwicklung einschließlich vermietungsrechtlicher Aspekte. Bei der rechtlich komplexen Finanzierungsstruktur wurden Senior- und Mezzanine-Finanzierung verzahnt und die Eigenkapitalstruktur darauf angepasst.

Berater ATMIRA: Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB

Annette Pospich (Gesamtleitung)

Manuel Lomb (Federführung Real Estate), Isabell Wunder, Anja Bagung (alle Real Estate, München)

Dr. Peter Bachmann, Dr. Joachim Rung (alle Öffentliches Recht, München)

Volker Bock, Dr. Markus Zeibig, Johann Bruder (alle Privates Baurecht, Dresden)

Andreas Naujoks, Dr. Dorian Legel (gemeinsame Federführung Finanzierung), Patrick Geist, Ana-Maria Mirceta (alle Banking & Finance, Frankfurt)

Presse-Team


Real Estate Investment Group

Share