Außenwirtschaftsrecht & Investitionskontrolle

Europaweit besteht unser interdisziplinäres Team erfahrener Außenwirtschaftsfachleute aus mehr als 40 Beraterinnen und Beratern.

Wir unterstützen Sie umfassend in allen außenwirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere in den Bereichen der Export- und Investitionskontrolle, der Zölle, Handelshemmnisse und Sanktionen.

Unsere Expertinnen und Experten unterstützen Sie dabei branchenspezifisch und praxisnah sowohl Compliance-spezifisch vorbeugend, aufarbeitend oder weiterentwickelnd, konzeptionell und in streitigen Verfahren, national bis zum Europäischen Gerichtshof oder zu internationalen Streitschlichtungsorganen wie dem Dispute Settlement Body der WTO.

Zu Investitionsprüfungen beraten wir seit vielen Jahren sowohl in sektorspezifischen Bereichen wie im IT-Sicherheits- und Rüstungssektor sowie im Bereich der sektorübergreifenden Investitionskontrolle.

Wir sind vertraut mit dem politischen Rahmen des Außenwirtschaftsrechts und seiner Umsetzung und kennen die vielgestaltigen Herausforderungen. Das versetzt uns in die Lage, die Fragen unserer Mandanten schnell und rechtssicher zu klären. Wir blicken auf jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit mit staatlichen Stellen in Deutschland und auf EU-Ebene zurück.