Data Protection Litigation

Die Zahl der streitigen Verwaltungs- und Gerichtsverfahren im Bereich des Datenschutzes hat in jüngster Zeit sowohl im europäischen Ausland als auch in Deutschland sprunghaft zugenommen. Das verwundert nicht, angesichts der großen medialen Aufmerksamkeit, die das Thema erfährt. Oft geht es um die Abwehr behördlicher Maßnahmen und Bußgelder, aber auch zivilrechtliche Schadensersatzansprüche oder arbeitsrechtliche Kündigungsschutzprozesse sind zunehmend zentrale Felder der Data Protection Litigation. Dabei zeigen jüngste Gerichtsentscheidungen, dass es sich durchaus lohnen kann, Maßnahmen der Datenschutzbehörden vor Gericht überprüfen zu lassen. 

Für Unternehmen wird es vor diesem Hintergrund immer wichtiger, sich frühzeitig und strategisch mit den Herausforderungen, Chancen und Risiken der Data Protection Litigation auseinanderzusetzen. Mit unseren eingespielten Teams aus am Markt anerkannten Experten unterstützen wir Sie zu allen Aspekten der Data Protection Litigation: