Pascal Schumacher

Rechtsanwalt
Associated Partner
Mitglied der Practice Group Telekommunikation
Mitglied der Practice Group Datenschutz

Pascal Schumacher ist auf moderne Technologien spezialisiert mit Schwerpunkt auf digitalen Geschäftsmodellen und Datenschutz in regulierten Industrien. Er hat besondere Branchenkenntnis in den Bereichen Infrastruktur, Telecommunications und eHealth. Mandanten schätzen sein Verständnis komplexer technologischer Zusammenhänge.

Seine Arbeit umfasst die Gestaltung digitaler Plattformen, Datenschutz-Governance und Prozessführung sowie komplexe Daten-/Technologieverträge.

Pascal Schumacher ist der Datenschutzbeauftragte von Noerr.

Kompetenzen

  • Datenschutz, Digitalisierung
  • Telekommunikation, Kartellrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat in Berlin, Paris, Münster und Düsseldorf
  • Sachverständiger der EU Kommission im EU-China InfoSoc Project, Peking (AG Telekommunikation)
  • Leiter der Forschungsgruppe Recht der Netzregulierung am Institut für Informations, Telekommunikations-und Medienrecht
  • Rechtsanwalt bei einer Boutique für Regulierungsrecht
  • Seit 2013 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Berlin

Referenzen

  • Starlink zu Tk-Regulierung und Nutzer onboarding
  • Microsoft zur Positionierung seiner Collaborations- und Cloud-Dienste im deutschen und europäischen Markt
  • CTS Eventim und Kapsch TrafficCom bei der Gründung der Betreibergesellschaft (autoTicket GmbH) für die Erhebung der deutschen PKW-Maut und Verhandlung ihrer Betriebsverträge; Verfolgung von Schadensersatzansprüchen gegen das Bundesverkehrsministerium nach Beendigung des Vertrages
  • Inmarsat zur Bereitstellung von Internet in der Kontinental-Flotte der Lufthansa
  • DFL bei der Vergabe der der medialen Verwertungsrechte an der Fußball-Bundesliga
  • Verschiedene Rundfunkanstalten zur Gründung von Joint Ventures, Video-on-Demand Portalen sowie kartellrechtlichen Fragestellungen

Pressestimmen

  • Empfohlener Anwalt für Telekommunikation, Best Lawyers und Legal 500 (2021). JUVE und Legal 500 Deutschland listen die Telekommunikationspraxis von Noerr im ersten Band.
  • "Pascal Schumacher [...] ist stets exzellent, extrem gut erreichbar und dringt zum Kern des Problems vor." Legal 500 2020
  • „Ich habe die Teams, mit denen ich gearbeitet habe, immer sehr reaktionsschnell, gut erreichbar, gründlich und geschäftsorientiert gefunden. Pascal Schumacher [...] verdient dabei eine gesonderte Nennung.“ Legal 500 2021
  • „Die strateg. Ausrichtung eines Partners auf den Medizintechniksektor ist ein Schritt, der insbes. im Kontext der anziehenden Digitalisierung – nicht zuletzt auch durch Corona – des Gesundheitswesens goldrichtig war.“ JUVE 2020
  • „Umso bemerkenswerter ist, dass ein Salary-Partner an den Schnittstellen zu den tk-nahen IoT-Produkten u. OTT-Diensten u.a. Microsoft sowie neuerdings auch ein weiteres amerikan. Tech-Unternehmen berät.“ JUVE 2020

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI)
  • Internet & Gesellschaft Collaboratory e.V.
  • Studienvereinigung Kartellrecht

Ausgewählte Publikationen

  • Urteilsanmerkung zum Urteil des EuGH vom 13. Juni 2019 (C-193/18) zur Einordnung von Gmail und anderen OTT-Diensten unter dem europäischen Rechtsrahmen für Telekommunikation, K&R 7/8 2019, 490.
  • Teil 5 - Datenschutz, in: Bräutigam, IT-Outsourcing und Cloud-Computing, ESV, 4. Aufl. 2019
  • Mitautor der Kapitel B und D, in: von Rücker/Kugler, New European General Data Protection Regulation - A practitioner`s Guide, Nomos 2017.
  • OTT-Dienste und Telekommunikationsrecht – Einordnung der neuen Dienste im Kontext der TK-Regulierung, in: K&R 12/2015, S. 771-776
  • Ein Abgesang auf den Routerzwang? – Plädoyer für eine funktional differenzierende Auslegung der einschlägigen Regelungen (mit Michael Bergmann), in: MMR 2015, S. 13 ff.
  • Beck’scher TKG-Kommentar (Mitautor der §§ 77a-77e TKG), C.H. Beck, 4. Aufl. 2013
  • Anreizregulierungsrecht, Energie - Bahn (Mitautor der Einführung), C.H. Beck, 2. Aufl. 2019
  • EU-Vorstoß zum infrastrukturübergreifenden Breitbandausbau – Kommissionsvorschlag für eine Verordnung zum zügigen Ausbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen (mit Marc Schramm), in: MMR 2013, S. 571 ff.
  • Netzpolitik ist nicht Medienpolitik – Wie man zwei gegensätzliche Welten neu ausbalancieren könnte, in: Hachmeister/Anschlag (Hrsg.), Rundfunkpolitik und Netzpolitik – Strukturwandel der Medienpolitik in Deutschland (mit Bernd Holznagel), Köln 2013, S. 99 ff.
  • Energienetze für ein schnelles Internet, in: RdE 2013, S. 213 ff.
Publikationsliste herunterladen

In den Medien

  • Berliner Zeitung vom 12.12.2020, "Wie Scheinheilig ist der Datenschutz?", Seite 2