Environmental, Social & Governance (ESG)

Visual ESG

Nachhaltiges, verantwortungsvolles Wirtschaften ist keine Frage des Zeitgeistes, sondern ein unverzichtbarer Aspekt unternehmerischen Handelns und oftmals fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Die wesentlichen Eckpfeiler bilden die drei Bereiche Environmental (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (Unternehmensführung und -kontrolle). Sie wirken sich immer stärker auf zentrale Unternehmens- und Investitionsentscheidungen aus und beeinflussen den Zugang zu Kapital. Gleichzeitig steigt die Regulierungsdichte in diesen Bereichen erheblich, nicht nur auf nationaler und europäischer Ebene, sondern auch international.

Für Unternehmen, Finanzinstitute, Investoren und Träger der öffentlichen Hand ist diese Entwicklung mit zahlreichen Herausforderungen verbunden – und mit ebenso vielen Chancen. Neue Geschäftsmodelle entstehen, bestehende passen sich an. Vor diesem Hintergrund begleiten wir als führende Full-Service-Kanzlei unsere Mandanten bei den Transformationsprozessen, die durch ESG-Themen und die damit verbundene Entwicklung angestoßen und beschleunigt werden. Dabei können wir auf die Expertise und Erfahrungen zurückgreifen, die wir im Zuge der Beratung von Gesetzgeber und Ministerien bei der Bewältigung von Jahrhundertaufgaben wie der Energiewende gewinnen konnten. Wir sind eine der wenigen Kanzleien im Markt, die in allen ESG-relevanten rechtlichen Beratungsfeldern originär tätig ist.

Wir helfen Ihnen, die aus dem Wandel resultierenden Chancen zu nutzen sowie die Risiken zu steuern und zu reduzieren. Dies betrifft alle Bereiche des Unternehmens-, Finanz- und Wirtschaftsrechts, insbesondere im Zusammenhang mit Unternehmenstransaktionen und bei der Unternehmensfinanzierung, bei der Projekt- und Produktentwicklung, bei der Gestaltung individueller Governance- und Reporting-Strukturen, im Zusammenhang mit dem Investor Engagement, bei Vergütungsfragen, bei unternehmerischen Entscheidungen nach Maßgabe der Business Judgment Rule, bei Themen rund um Diversity & Inklusion, bei der ESG-Compliance oder im Umweltrecht.