Prof. Dr. Sebastian Wündisch, LL.M.

Rechtsanwalt
Partner
Mitglied der Practice Group Gewerblicher Rechtsschutz
Mitglied der Practice Group Gesundheitswesen (Pharma, Medizintechnik)

Sebastian Wündisch ist ein international tätiger Experte für Technologietransfer und Lizenzierung, der nahezu alle Technologiebereiche abdeckt. Er berät technologieorientierte Unternehmen, darunter Global Player, Dax-30-Unternehmen, Mittelständler und Start-Ups, in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes und vertritt seine Mandanten sowohl in Schieds- als auch in Gerichtsverfahren.

Kompetenzen

  • Recht des geistigen Eigentums, insbesondere Patentrecht, Arbeitnehmererfinderrecht, Marken- und Wettbewerbsrecht
  • Technologietransfer, Lizenzrecht, Forschungs- und Entwicklungsverträge, Forschungsförderung
  • Hochschulrecht und Recht der Forschungseinrichtungen
  • IT-Recht und Internetrecht
  • Medienrecht, Urheber- und Verlagsrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau, TU Dresden und University of Exeter (UK)
  • Promotion an der Universität Leipzig
  • Auslandserfahrungen: Secondment Kanzlei in New York (USA)
  • Seit 2002 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Dresden

Mitgliedschaften

  • Honorarprofessor für Geistiges Eigentum und Technologietransfer an der TU Dresden sowie für IP- und Lizenzrecht an der Universität Leipzig
  • Leiter der Forschungsstelle für Forschungsförderung und Technologietransfer am Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Medienrecht der TU Dresden
  • Deutsche Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (Vorsitzender Bezirksgruppe Mitte-Ost, Mitglied des Fachausschuss Kartellrecht)
  • Direktorium des Instituts für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Medienrecht der Juristischen Fakultät der TU Dresden
  • Licensing Executive Society

Ausgewählte Publikationen

  • Verträge über Forschung und Entwicklung (mit Hans-Peter Rosenberger), 3. Auflage 2017
  • Employee-Inventors Compensation in Germany - Burden or Incentive, les Nouvelles, Journal of the Licensing Executives Society International, June 2017
  • Know-how Schutz in: Götting/Kaiser, Wettbewerbsrecht, 2016
  • Urhebervertragsrecht – Handbuch (mit Christian Berger), 2. Auflage 2015
  • Beihilfen für Forschung, Entwicklung und Innovation in: Birnstiel/Bungenberg/Heinrich, Europäisches Beihilfenrecht, 2013
  • Lizenzen in der Insolvenz – eine unendliche Geschichte? (mit Christian Pleister), in: NZI 2012, S. 1792
  • Leerverkäufe – nicht nur ein Thema für Finanzmärkte, in: GRUR 2012, S. 1003
  • Patent-Cross-Lizenzverträge – Terra Incognita? (mit Stephan Bauer), GRUR Int. 2010, S. 641